Winter

Samstag, 30. März 2013

Frohe Ostern

 Ich wünsche all meinen Blogleserinnen und -Lesern und ihren Familien  
 
Die beiden Häschen habe ich nach ähnlichen Ideen 
aus dem Netz gearbeitet.
 
Außerdem möchte ich mich bei Euch für die vielen lieben Kommentare zu meinen Arbeiten ganz herzlich bedanken.
 
Liebe Grüße
Andrea

Freitag, 29. März 2013

April

Ich komme gerade von Schneeschippen. Bei und hat es heute Nacht kräftig geschneit und die Landschaft ist wieder unter einer Schneeschicht verschwunden.
Um ein bisschen den Frühling ins Haus zu holen, habe ich dieses Aprilbild von Acufactum gestickt.
 
Monatsbild April
von Acufactum, gestickt auf weißen Zählstoff mit DMC-Garn

Gesten Abend habe ich auch mit meinem neuen Projekt begonnen.
Ich brauche nur vier Farbnummern bestellen, so konnte ich gleich loslegen.

"Charming Cottage"
von Barbara Mock
gestickt auf weißen 14ct Aida mit DMC-Garn 
 
 
Liebe Grüße
Andrea

Donnerstag, 28. März 2013

Ärgerlich

 Ich hatte mich so sehr auf mein neues Projekt "Country cabin" gefreut. Als ich gesten Abend anfangen wollte, musst ich zu meinem großen Ärger feststellen, dass der Farbcode anscheinend nicht stimmt. Bäume und Gras wären blau, im Bild eingezeichnete schwarzen Linien würden lt. Code orange gestickt werden usw. Ich habe heute gleich mit der Verkäuferin Kontakt aufgenommen, sie nimmt die Packung wieder zurück, hat aber leider keinen Ersatz.
 
Jetzt werde ich mein schon einmal gesticktes Motiv wieder herausholen "Cottage Retreat"; manche werde es auch als "Charming Cottage" kennen.
 
 
  Die meisten Farben und auch den Stoff habe ich zuhause. Ich muss nur noch alles zusammen suchen und einen Teil vom Garn bestellen.
Ich hoffe, ich kann euch bald die ersten Stiche zeigen.
 
 
Liebe Grüße
Andrea

Mittwoch, 27. März 2013

Neues Projekt

Eben hat mir die Post mein neustes Projekt in den Kasten geworfen. "Country Cabin" heißt es. Diese Stickpackung hatte ich  günstig ersteigern können. 


 
Gestickt wird auf Aida. Ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob ich den Stoff nicht durch Zählstoff oder Leinen ersetzte. 
 
Dieses Projekt wird mich sicher das ganze Jahr begleiten, da ich noch andere, kleinere Arbeiten machen will. Mal sehn wie die Zeit reicht, da ich auch meine Wochenarbeitszeit etwas erhöht habe und die Gartensaison hoffentlich bald beginnt, da bleibt für meine Hobbys nicht mehr sooo viel Zeit. 
 
Liebe Grüße
Andrea

Sonntag, 24. März 2013

Für meine Tante

 Es ist geschafft, die Hardangerdecke meiner Tante ist fertig!! Nach Rücksprache mit ihr, haben wir uns nun doch dazu entschlossen, das Mittelteil so zu lassen wie es ist.  Obwohl mir die Farbe nicht so gefällt, ist sie doch sehr schön geworden.
 
 
Entwurf meiner Tante
gestickt auf 8er- Zählstoff 
mit Perlgarn Nr. 870 u. 871 von Anchor


Zum Kaffee haben wir eben diese tollen Puddingschnecken verspeist. Die waren wirklich lecker!
 Rezept von Dr. Oetker
 
Liebe Grüße
Andrea

Donnerstag, 14. März 2013

Für mich

Diese schöne Herz habe ich nur für mich gemacht.
Im Buch "Au fil du temps qui passe" von Isabelle Haccourt-Vautier habe ich diese Motiv gefunden. Ebenso habe ich es, wie im Buch dargestellt, als Nadelbuch verarbeitet. Auf die eingestickten weißen Herzen habe ich aber verzichtet.
 



" Dans mon coeur"   
aus "Au fil du temps qui passe" 
von Isabelle Haccourt-Vautier 
gestickt auf naturfarbenen Leinen
 mit Verlaufgarn von Buttinette 
 
Liebe Grüße
Andrea

Donnerstag, 7. März 2013

Neidisch

Ich bin ganz neidisch auf die schönen Frühlingsfotos, die einige von euch eingestellt haben.
So sah der Blick aus meinem Arbeitszimmerfenster vor 
15 Minuten aus. Ans Gärteln ist noch gar nicht zu denken. Aktuell herschen bei uns 9°C und die Sonne ist schon wieder hinter Wolken verschwunden. Zum Wochenende soll es wieder kälter werden und nächste Woche wurde wieder mit Schnee gedroht.        
 * seufz*
 
 
Ganz untätig bin ich trotz Frühjahrsputz auch nicht gewesen.
Die Hardangerdecke von meiner Tante  ist nun fast zur Hälfte fertig.
 
 
 
Liebe Grüße
Andrea

Sonntag, 3. März 2013

Wieder daheim

Seit Freitag sind wir wieder aus Berlin zurück. Wir hatten ein paar schöne Tage dort, wenn auch das Wetter nicht ganz so schön gewesen ist (kalt und grau).

Gerade eben habe ich ein paar neue Eier für den Osterstrauch gefertigt, diesmal gefräste Eier.
 
nach eigenen Ideen gefertigt.
 
Liebe Grüße
Andrea