Winter

Mittwoch, 26. August 2015

Sehnsucht

Ein herzliches "Welcome" für meine neue Leserin Orangery´s, es freut mich, dass dir mein Blog gefällt.
 
 Ich habe Sehnsucht nach Urlaub! Wenn ich euere Urlaubsberichte lese werde ich richtig neidisch! Mein Urlaub waren Malerarbeiten für mein neues Haus. 
Ich habe natürlich schon wieder eine Woche gearbeitet, aber meine Malversuch möchte ich euch nicht vorenthalten.
Wohnzimmer und Büro habe ich mit Wischtechnik verschönert.
 

Büro im Orangeton
 (Originalton ist eher der untere Teil, der Lichteinfall verfälscht die Farben)
 
und Wohnzimmer in Eisenoxidrot 
 

 hier kommt mal die Wohnwand hin


und hier steht mal der Esstisch 

Ganz ohne Sticken kann ich aber dann doch nicht. Ich hatte mal wieder Lust auf etwas Kleines, da kam mir das Sommermotiv von
Snowflower Diaries genau recht.
 
"Summer"
von Snowflower Diaries

Dieses Motiv mildert natürlich nicht gerade meine Urlaubssehnsucht. Ende September habe ich nochmal zwei Wochen Urlaub, dann hoffe ich, dass mein Mann und ich für ein paar Tage wegfahen können, Ziel ist Wien oder Barcelona.
 
Für die Kommentare zu meinem letzten Post möchte ich mich noch ganz herzlich bedanken. 

Liebe Grüße
Andrea

Sonntag, 16. August 2015

Endlich

 Vielen Dank für die Kommentare zu meinem letzten Post, ich habe mich wieder über jeden Einzelnen sehr gefreut.

In den letzten beiden Wochen habe ich die meiste Zeit mit streichen der Wände und in Möbelhäusern zugebracht. Gestern haben wir dann endlich die letzten Möbel gekauft, Wohnzimmerschrank und Flurgarderobe. Ich bin so froh, dass dieser Teil abgeschlossen ist.

In meiner wenig freien Zeit habe ich am Hardangerläufer gestickt, bis auf die Malteserkreuze ist er fertig. Für die Umrandung habe ich Hohlsaumstich gewählt. Die Malteserkreuze werde ich mit weißen Garn sticken. Ich muss sagen, ich bin sehr froh weitergestickt zu haben, denn der Läufer gefällt mir mittlerweile sehr gut.



Ab morgen muss ich wieder Arbeiten, dann ist mein Urlaub vorbei. Die Hitze hat nun auch etwas nachgelassen, bei gerade mal 20°C ist es ausgesprochen angenehm und endlich hat es auch etwas geregnet, wenn auch nicht allzu viel.


Dieser Rose hat das trockene Wetter anscheinend nichts ausgemacht, sie blüht sehr üppig


Der Apfelbaum hingegen hat die Trockenheit nicht so gut überstanden, er hat einen Großteil der Äpfel abgeworfen und auch die Zwetschgen schrumpeln bereits am Baum

 Da ich jeden Tag sorgfältig gegossen habe, kann ich mit der Tomatenernte sehr zufrieden sein.


 Unser Rasen ist nur noch ein braunes Stückchen Etwas.

 
Bitte verzeiht, wenn ich in den letzten Wochen kaum zum Bloggen gekommen bin. Ich habe zwar auf eueren Seiten vorbeigeschaut und eure Arbeiten bewundert, Kommentare habe ich aber vielfach nicht abgegeben - ich gelobe Besserung.
 
Ich wünsche euch eine schöne Woche

Liebe Grüße
Andrea

Mittwoch, 5. August 2015

Augustherz

Herzlichen Dank für die Kommentare zum letzten Post, ich habe mich über jeden Einzelnen sehr gefreut.

Die ersten farbigen Wände haben in meinem neuen Haus Einzug gehalten.

Der hintere Teil der Küche mit Durchgang zum Wohn-Esszimmer - hier wird einmal ein Sideboard stehen.

Hier kommt einmal die Küche hin - in U-Form. Den unteren Teil habe ich zum Ausprobieren der Wischtechnik genutzt, sie soll einmal eine Wandseite im Büro zieren.

Neben den Streicharbeiten habe ich auch etwas gestickt.
Für das Augustherz habe ich ein kleines Freebie von Luli gewählt.
 
 
 Den Hexagonläufer habe ich mit einem grünen Steifen eingefasst. Ich überlege wie ich den Läufer quilten soll, möglichst einfach und mit der Maschine?!
 
  



 

 Für den Rest der Woche wünsche ich euch eine schöne Zeit.

Liebe Grüße
Andrea